Unsere AGB

So bezahlst Du die Reisekosten

  • Mit der Anmeldung bzw. Buchung einer Reise sind 10 % Anzahlung unseres Reise- bzw. Seminarpreises          zu tätigen.
  • Die gesamten Reise- bzw. Seminarkosten sind bis spätestens 6 Wochen vor Beginn zu bezahlen. Der Stichtag ist jeweils das im Buchungsformular angegebene Datum der gebuchten Reise.
  • Wird der offene Betrag auch nach zweimaliger Erinnerung nicht zeitgerecht eingezahlt, sind wir dazu berechtigt, den Platz einer/einem Teilnehmer/in auf der Warteliste zur Verfügung zu stellen, sofern es eine Warteliste gibt. Deine Anzahlung werden wir in diesem Fall zu 100 % einbehalten.
  • Alle nicht in unserem Leistungspaket angegebenen Produkte (z.B. Flüge, Bahnreisen, Hotels oder Apartments) werden vom Teilnehmer selbst gebucht und direkt beim Anbieter bezahlt.

Wenn Du eine Reise stornieren musst

  • Falls der Event bis zu 10 Wochen vor Beginn der Reise von Dir storniert wird, werden wir 50% Deiner Anzahlung als Verwaltungsgebühr einbehalten.
  • Falls der Event zwischen 6 und 10 Wochen vor Beginn von Dir storniert wird, werden wir 100 % Deiner Anzahlung als Verwaltungsgebühr einbehalten.
  • Falls der Event sechs Wochen oder weniger vor Beginn von Dir storniert wird, werden die gesamten Reisekosten in Rechnung gestellt. Es  besteht kein Anrecht auf eine Erstattung.
  • Solltest Du kurzfristig aus einem persönlichen Grund nicht an der Reise teilnehmen können,                          kannst Du eine Ersatzteilnehmer_in stellen, sofern es keine Warteliste gibt. Dabei entstehen für Dich        keine Kosten.  

Wenn Du krank wirst

  • Im Krankheitsfall bei Reiseantritt oder -abbruch sind die Kosten zu 100 % fällig.  
  • Du kannst Deine Reisekosten (abzüglich der Anzahlung und der nicht im Reisepreis enthaltenen Leistungen wie z.B. Flüge, Unterkunft oder Verpflegung) auf die selbe Reise innerhalb 1 Jahres übertragen, sofern diese Reise noch über freie Plätze verfügt. In Absprache mit uns kannst Du Deine Kosten auf eine andere Reise innerhalb eines Jahres anwenden. Da sich die Reisepreise unterschiedlich zusammen stellen (teilweise inkl. Unterkunft oder Anfahrt) werden wir Dir eine individuelle Lösung anbieten.
  • Du kannst den Betrag nur einmal aufschieben. Wenn Du Deine Reise nicht innerhalb der 12 Monate nachgeholt hast, verfallen die Kosten. Es besteht kein Anrecht auf Rückerstattung.
  • Falls die neue Reise auf den Du den Betrag verschoben hast, teurer ist als die von Dir versäumte bereits bezahlte, verpflichtest Du Dich, den Differenzbetrag und die Anzahlung zu bezahlen.
  • Da uns Fairness und Transparenz wichtig sind, möchte wir Dich freundlich um Verständnis bitten, dass wir keine Ausnahmen in dieser Vereinbarung machen können. 
  • Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann gestellt werden. Es entstehen dabei keine weiteren Kosten.

Wenn eine Reise seitens des Veranstalters abgesagt wird

  • Wenn eine Reise aufgrund zu geringer Anmeldungen, aus Krankheitsgründen oder wegen höherer Gewalt nicht stattfinden kann, dann werden alle an die RAUMREISEN GbR bereits bezahlten Beträge zu 100 % rückerstattet.
  • Ausgenommen sind bereits gebuchte persönliche Anreisen mit Flug, Bahn oder FlixBus als auch Apartments oder Hotels und andere Leistungen, die vom Teilnehmer selbst zu organisieren waren und nicht in unserem Leistungspaket angegeben sind.

Hast Du Fragen zu diesen AGB?

Bitte schreibe uns!