Licht-Quell-Alm - Bad Mitterndorf

Alm-retreat

Winterwonderland  Licht-Quell-Alm

Schwinge höher!

8. - 14. Februar 2021

Leitung: Maya Maria

Assistenz: Charly Unterberger

Foto: Licht-Quell-Alm
Foto: Licht-Quell-Alm

Ich Erhebe mich

  

Ich erhebe mich aus der Dunkelheit!

Ich öffne mein Herz und weite meinen Geist.

Ich bin bereit für das ganz Neue in meinem Leben und lasse Wunder zu. 

 

Die Schleier heben sich und damit auch mein Blick.

Ich sehe mich selbst klar und schaue meine inneren Welten.

Ich begegne mir selbst voller Liebe und erkenne mich

als lichtvolles Wesen, das ICH BIN.

 

aus der CD Rauhnacht Mantra, Maya Maria

 

Bilder: Licht-Quell-Alm, Pixabay

Intention

Flexibilität ist mein dritter Vorname... ;-)

 

Nachdem unser RauhnachtRetreat auf der Licht-Quell-Alm zwischen dem 28.12.2020 und 3.1.2021 aufgrund der 'Begrenzung im Außen' leider nicht stattfinden kann, haben wir kurzerhand (im Zeitfenster der Tiroler Semesterferien) einen Termin für einen neuen AlmRetreat kreiert. 

 

Auch wenn die Zeit der Rauhnächte dann schon vorbei ist und wir bereits wieder mitten im Alltag stehen - das Jahr ist noch jung, die Hoffnung groß und der Mut stark, sodass wir diese Zeitqualität nutzen wollen, um mit der Klarheit, Reinheit und Kühle des Wintersonne unser 'Neujahrs-Baby' auf einen guten Manifestationskurs zu bringen.  

 

Es ist eine Zeit, in der wir Wunder erwarten dürfen. Was denn sonst?

 

Diese wahrhaft magische Schwelle der Menschheit, an der wir als Kollektiv stehen, wird eines Tages Geschichte sein und in den Schulbüchern unserer Enkel und Urenkel stehen. Jetzt ist die Zeit, um eine neue Zukunft zu kreieren. Überlassen wir diese Welt-Schöpfung nicht irgendjemand ... WIR SIND die Schöpfer*innen! 

  

Manchmal erscheint es uns, dass wir 'nichts tun' können im Moment. Vielleicht ist das so ... vielleicht auch nicht.

 

Eines können wir immer tun:

Unsere Schwingung hochhalten und damit unser Immunsystem stärken.

Lebensfreude generieren!

 

Vielleicht spürst Du sie auch, diese Sehnsucht, Dich mit wachen, bewussten und höher schwingenden Menschen zu umgeben und Dich im Kreise einer solchen Gemeinschaft zu nähren und Dich aufzutanken für Deine nächsten Schritte auf dieser Erde. Vielleicht möchtest Du etwas für Dein Immunsystem tun, das Dich auf allen Ebenen Deines Seins stärkt und Deine Frequenz nach oben hebt?

 

Lachen, Singen, Tanzen, wandern im Ausseer Winter, mit der Pferdekutsche durch den Winterwald fahren, gut Essen & Trinken, still sein & meditieren, Yoga machen, tiefgreifende Gespräche führen, einander umarmen, am offenen Kamin sitzen, das Leben als Großes Ganzes spüren ... es ist alles da! 

 

Unser AlmRetreat ~ Winterwonderland  ist eine besondere Art von Quality Time mit Dir selbst. Entspanne Dich in Dich selbst  hinein - in Deinen Körper, in Dein Fühlen, Atmen, Herz ... in Deine Liebe und Freude ... und erwarte ein Wunder!

 

Zusammen schöpfen wir das Neue. That's it.

Sei dabei. Ich brenne darauf!

 

Schwinge höher

Zusammengestellt von Dr. Harshal Sancheti, Naturtherapeut

Quelle: 'Power vs Force' von Dr. David R Hawkins

 

Das Covid-Virus hat eine Schwingung von 5,5 Hz und stirbt über 25,5 Hz.

 

Für Menschen mit einer höheren Schwingung ist eine Infektion ein geringfügiger Reizstoff, der bald beseitigt wird!

Die Gründe für eine geringe Vibration können sein:

Alle Formen von Angst, Stress, Anspannung.

Eifersucht, Wut, Hass, Gier, Anhaftungen oder Schmerz.

 

Und so müssen wir verstehen, höher zu schwingen,

damit die niedrigere Frequenz unser Immunsystem nicht schwächt.

 

Die Frequenz der Erde beträgt heute 27,4 Hz, aber es gibt Orte, die sehr leise vibrieren wie:

Krankenhäuser, Hilfezentren, Gefängnisse, im Untergrund etc.

Hier fällt die Vibration auf 20 Hz oder weniger.

 

Für Menschen mit geringer Vibration wird das Virus gefährlich.

Schmerz 0,1 bis 2 Hz.

Furcht 0,2 bis 2,2 Hz.

Gereizt sein/Anspannung 0,9 bis 6,8 Hz.

Lärm/ laut sein 0,6 bis 2,2 Hz.

Stolz 0,8 Hz.

Überlegenheit 1,9 Hz.

 

Auf der anderen Seite werden bei folgenden Verhaltensweisen und inneren Stimmungen

erhöhte Schwingungen geschaffen : 

Großzügigkeit 95 Hz

Dankbarkeit 150 Hz

Mitgefühl 150 Hz oder mehr.

Die Frequenz der Liebe und des Mitgefühls für alle Lebewesen beträgt 150 Hz und mehr.

Bedingungslose und universelle Liebe ab 205 Hz.

 

Die Schwingung des Gebets allein geht von 120 bis 350 Hz.

 

Was hilft uns, hohe Schwingungen zu schaffen?

Lieben, lachen, segnen, danken, spielen, malen, singen, tanzen, Yoga, Tai Chi, meditieren,

in der Sonne / im Tageslicht zu spazieren, Sport machen, die Natur genießen ...

  

Bilder: Pixabay


Die Licht-Quell-Alm

Der perfekte Ort, um unsere Schwingung zu erhöhen

 

Die Licht-Quell-Alm im steirischen Bad Mitterndorf ist ein ganz besonderer Platz, der sich der Förderung und dem Erhalt einer nachhaltigen und biologisch zertifizierten Almwirtschaft widmet. Die Besitzer  Dr. Ewald Töth und Dipl. Päd. Silvia Szalony  beschäftigen sich hier dem Naturverständnis auf höchstem Niveau. Ein sehenswertes und interessantes Info-Video auf YouTube zeigt, worum es den beiden auf der Licht-Quell-Alm geht und welch wertvolle Natur- und Kräuterprodukte aus ihrer Hand entstehen.

 

An diesem Natur-Kraftplatz werden wir zusammen eine magische Zeit der Wunder verbringen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Alm Anfang Februar in eine dicke Schneedecke gehüllt ist, ist sehr hoch. Wir haben im Seminarraum einen offenen Kamin, den wir täglich anheizen und uns am Knistern des Feuers freuen, an dem wir singen und tanzen und Kamingespräche führen werden.

 

Die Küche auf der LichtQuellAlm ist ein Ort der Geborgenheit, der nicht nur unseren Körper, sondern auch unser Herz nährt, wenn wir in liebevoller und lustiger Gemeinschaft  um den Tisch sitzen. Alle Zimmer sind heimelig und gemütlich eingerichtet, jedes mit eigenem Bad. Die LichtQuellAlm ist schon auch eine 'Luxusalm' mit viel Komfort ... ist vor allem ein Ort, an dem Wunder und Heilung geschehen können.


YouTube-Video über die Licht-Quell-Alm - KLICK auf das Bild

Bild: Licht-Quell-Alm
Bild: Licht-Quell-Alm

Worauf Du Dich freuen darfst

 

Retreat bedeutet Rückzug. Bei Dir sein. Nach innen gehen. Dich selbst besser spüren können.

Deiner Seele Raum geben, damit sie zu Dir sprechen kann.

 

So möchte diese RAUMREISE eine Einladung sein, Dich zu Dir selbst zurück zu bringen, in Deine Mitte, in Deine natürliche Ordnung, in Deinen eigenen Weg - und das inmitten der Gemeinschaft. Das Programm wird reich sein, aber nicht überfüllt, sodass auch Zeit und Raum bleibt für Integration und Flow. 

  • täglich Yoga (optional), Meditation, Mantrasingen & Impulse am Morgen
  • gemeinsame Stille am Morgen bis zum Frühstück
  • wohltuendes Sein am offenen Feuer 
  • Räucherungen & Ätherische Öle
  • sanfte Arbeit mit dem 'morphischen Feld', wo die Antworten auf unsere Fragen gespeichert sind
  • gemeinsames Singen von Mantras und anderen heilsamen Lieder
  • genussvolle Winterwanderungen im Ausseerland, teils im Schweigen 
  • kleine Rituale am Feuer, im Wald, am See
  • TranceDance-Ritual
  • achtsamer Austausch in der Gruppe (Redestabrunden & Co-Counseling)
  • jeden Vormittag ein wunderbarer Frühstücks-Brunch
  • zwei gemeinsam zubereitete vegetarische Abendessen auf der Alm 
  • ein gemeinsames Festessen (Raclette) mit anschliessender Freitanz-Party
  • 3 mal auswärts Essen gehen  in ausgewählten Gasthäusern in der Region 
  • Pferdeschlittenfahrt durch das Ausseer Winterwonderland ... (optional)

Programm

 Hier bekommst Du einen kleinen Überblick über unseren AlmRetreat.

Ein detailliertes Tag-für-Tag-Programm erhältst Du nach Deiner Anmeldung, spätestens am Beginn vom Retreat.

Tag 1 - Anreise & Ankommen

 

Wir reisen - so weit es möglich ist - individuell mit unseren Privat-PKWs an. Gerne sind wir bei der Bildung von Fahrgemeinschaften behilflich. Wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtest, dann organisieren wir gerne einen Abholdienst vom Bahnhof. Da wir nachmittags unterwegs sein werden um Wanderungen in der Natur zu machen sind wir dankbar, wenn sich einige bereit erklären, mit ihren PKWs anzureisen und dann ihr Auto für den täglichen Transfer zur Verfügung zu stellen. Die Treibstoffkosten werden unter den Mitfahrer_innen aufgeteilt.

 

Ankommen auf der Alm ab 14:00

Zimmer beziehen, durchatmen, die Natur rund um die Alm genießen, ankommen.

 

17:00: Beginn der gemeinsamen Gruppenzeit

Wir treffen uns im Seminarraum der Licht-Quell-Alm und beginnen unsere gemeinsame Zeit.

Wir beginnen mit einer Räucherung, einer Kennenlernrunde, mit gemeinsamen Singen und einem Überblick

über den Retreat.

 

Abendessen auf der Alm

 


Tag 2 - 5 - Das Programm im Überblick

  • Vor dem Frühstück: Meditation, Yoga (optional), Mantrasingen, Impulse zum Tag. Wer die Yoga-Asanas (Körper-Positionen) nicht aktiv mit dem Körper mitmachen möchte, kann es sich einfach auf der Kaminbank gemütlich machen und unser Yoga (bedeutet 'Einheit') in Gedanken mitmachen. Anschliessend genießen wir einen ausgiebigen Frühstücksbrunch. Wir beginnen den Tag in Stille und schweigen bis zum Frühstück. 
  • An den Nachmittagen: Geplant ist, an 2 oder 3 Nachmittagen eine Winterwanderung im Ausseerland zu machen. Mal sehen, welche Wanderwege dann dafür geeignet sind. Wir werden u.a. in Stille (Medicine Walk) durch den Winterwald und rund um den See wandern. An einem Nachmittag werden wir - sofern der Schnee passt - eine Winterwonderland-Pferdeschlittenfahrt (optional - nicht im Reisepreis inbegriffen) machen. Die anderen Nachmittage werden wir im Seminarraum auf der Alm verbringen. Am Programm stehen ein TranceDance-Ritual, Reflexions-, Visions- und Ritualarbeit, Austausch-Runden, kreatives Arbeiten wie z.B. Malen, Singen und Trommeln ... und reichlich Zeit für Ruhe als auch persönliche Gespräche - z.B. bei Kuchen und Kaffee in der gemütlichen Küche am Herd.
  • Unsere Abende genießen wir u.a. mit Kamingesprächen am offenen Kaminfeuer im Seminarraum, ganz ungezwungen mit einer Tasse Tee oder einem Glas Wein im persönlichen Austausch. An einem unserer Abende machen wir einen 'klassischen' MantraFlow mit KlangheilRitual. An einem anderen Abend gibt es eine 'sanfte' Abendsession zum Entspannen & Loslassen! Lass Dich einfach überraschen.

Tag 6 - Abschluss

  • Nach dem Frühstück treffen wir uns zum gemeinsamen Gruppenabschluss im Seminarraum. 
  • Ende vom AlmRetreat um die Mittagszeit. 
Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Organisatorisches

TERMIN

Montag 8. - Sonntag 14. Februar 2021

 

ORT

Licht-Quell-Alm Bad Mitterndorf

& Naturerlebnis -  Ausseerland im Winter

 

KOSTEN 

900 €  / DZ / Person  (getrennte Betten möglich)

1080 € / EZ  / Person (begrenzt verfügbar)

 

Inkludiert

Programm mit Maya Maria
6 x Übernachtung im DZ bzw. EZ,  inkl. Dusche & WC
6 x großes Frühstücksbuffet 
2 x vegetarisches Abendessen auf der Alm

1 x Festessen (Raclette) mit Prosecco

inkl. Weinbegleitung für die gesamte Woche

Pausenverpflegung: Obst, Kekse, Kuchen, Kaffee, Tee 

 

WEITERE KOSTEN

3 mal Essengehen in ausgewählten Gasthöfen.

Pferdeschlittenfahrt (optional, Kosten noch offen)

Persönliche Ausgaben, wenn wir unterwegs sind.

 

ANREISE

Wenn einige der Teilnehmer_innen mit dem PKW anreisen, dann wäre das der Idealfall. Wenn ihr Euch dann auch noch als Driver für unsere Ausflüge zur Verfügung stellt, so wäre das top! Es gibt genug Parkplätze direkt bei der Alm. Achtung: Wenn der Winter tief ist, braucht es Ketten zur Auffahrt zur Alm.

 

Für alle, die mit Öffis anreisen möchten, organisieren wir gerne einen Abholdienst vom Bahnhof

Bad Mitterndorf.

 

Hast Du Fragen? Bitte schreibe uns! 

 

Letzter Anmeldetag: 10. Januar 2021

 

UNTERKUNFT

Die Licht-Quell-Alm ist wahrlich ein ganz besonderer Ort. Neben den bereits erwähnten Gegebenheiten ist die Alm bestens auf Gruppen und Seminare vorbereitet.  Zum Schlafen erwarten uns liebevoll eingerichtete Doppelzimmer in Massivholz-Qualität, die jeweils in Farben und Bildern einer Alm-Heilpflanze gewidmet sind. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad / WC.

 

Für unsere Gruppenzeiten steht uns ein großer Seminarraum mit 55 m2 inkl. offenem Kamin zur Verfügung.

 

VERPFLEGUNG

Die Licht-Quell-Alm ist ein Selbstversorgerhaus.

Es gibt eine bestens ausgestattete Küche mit einem großen Tisch für gemeinsames Essen.

Bei dieser RAUMREISE wird Charly (mit Unterstützung von Gruppenteilnehmer_innen im Martha-Maria-Prinzip) für unser leibliches Wohl sorgen und jeden Tag ein wundervolles vegetarisches Frühstücksbuffet zaubern.  

 

Drei mal werden wir unser Abendessen auf der Alm selbst zubereiten.  An drei Tagen, dann wenn wir unterwegs sind, werden wir am späten Nachmittag bzw. frühen Abend in einem ausgewählten Gasthaus essen. Wer später am Abend 'daheim' auf der Alm nochmal Hunger bekommt, kann sich natürlich jederzeit in der Küche bedienen.

 

TRANSFERS VOR ORT

Die Mitfahrer_innen teilen sich die Treibstoff-Kosten für die Fahrten vor Ort. Die Fahrer_innen stellen ihr Fahrzeug und ihre Energie zur Verfügung.  

 

Es gibt Platz für 16 Teilnehmer_innen.

 

 


Bilder: Licht-Quell-Alm


Deinen AlmRetreat buchen

AlmRetreat ~ Winterwonderland

 

Sei bereit für das Neue in Deinem Leben!

Eine wundersame RAUMREISE zum Glücklichsein.

Licht-Quell-Alm, Bad Mitterndorf, Steiermark

 

 

Mit der Einzahlung der Anzahlung (10% der Reisekosten) ist Deine Buchung fixiert. Damit akzeptierst Du auch unsere AGB.

 

Wichtig: Für 2 Personen im Doppelzimmer bitte im Warenkorb die Menge auf 2 erhöhen und den Namen der 2. Person im Mitteilungsfeld eintragen.

 

Die verbleibenden 90 % sind bis spätestens 1. Februar 2021 einzuzahlen.

Die Kontoverbindung der RAUMREISEN GbR erhältst Du anschliessend per mail.

Du erhältst im Anschluss an Deine Anmeldung eine Bestätigung und weitere Informationen per mail oder/und Whatsapp.

 

 

90,00 €

  • verfügbar

 

Ich gebe mich dem Wandel hin.

Altes geht und Neues beginnt.

Vertraue dem Leben und seinem Sinn.

 

Maya Maria ~ Mantra zur 10. Rauhnacht