Almretreat

Yoga ~ Singen ~ Wandern ~ Meditation

Licht-Quell-Alm - Bad Mitterndorf & Ausseerland

18. - 21. September 2020

Leitung: Maya Maria

Assistenz: Ursula Engele

Foto: Licht-Quell-Alm
Foto: Licht-Quell-Alm

verwurzelt zwischen Himmel & Erde

 

Das goldene September-Licht einatmen.
Stehen bleiben, sich aufrichten und ins Land schaun.
Am Berg, am Wasser, am Feuer.

Das Still-Sein üben.
Inwendig werden und spüren, wofür die Zeit reif ist.

Jetzt.

 

Bilder: Licht-Quell-Alm, Pixabay

Aufblühen auf allen Ebenen Deines Mensch-Seins!

 

Die Licht-Quell-Alm im steirischen Bad Mitterndorf ist ein ganz besonderer Ort, der sich der Förderung und dem Erhalt einer nachhaltigen und biologisch zertifizierten Almwirtschaft widmet. Die Besitzer  Dr. Ewald Töth und Dipl. Päd. Silvia Szalony  beschäftigen sich hier dem Naturverständnis auf höchstem Niveau. Ein sehenswertes und interessantes Info-Video auf YouTube zeigt, worum es den beiden auf der Licht-Quell-Alm geht und welch wertvolle Natur- und Kräuterprodukte aus ihrer Hand entstehen.

 

An diesem Natur-Kraftplatz werden wir zusammen von Freitag bis Montag eine achtsame Quality-Time verbringen und uns in Körper, Geist und Seele auftanken. Neben täglicher Meditation und Yoga am Morgen und Singen am Feuer am Abend werden wir auch leichte  und meditative Wanderungen im wunderschönen Ausseerland unternehmen, z.B. zum mystischen und sagenumwobenen Toplitzsee.


YouTube-Video über die Licht-Quell-Alm - KLICK auf das Bild!

Bild: Licht-Quell-Alm
Bild: Licht-Quell-Alm

 

Schenke Dir eine kurze Auszeit und Quality-Time mit Tiefgang!Für (D)eine Neue Zeit.

 

Retreat bedeutet Rückzug.

So möchten diese Tage eine Einladung sein, Dich in Dich selbst zurück zu ziehen - und das inmitten der Gemeinschaft. Es ist möglich. Die nährende Kraft der Alm, die Magie des weltweit bekannten Ausseerlandes und die Stille der Natur laden uns ein zum Loslassen aller Anspannung aus dem Alltag und zum  tiefen Aufatmen.

Wir genießen den goldenen Herbst, die Ruhe und Gelassenheit der Natur und die Schönheit unserer Erde.

 

Worauf Du Dich freuen darfst:

  • tägliche Meditation & Yoga am Morgen
  • Singen von Mantras & Herzensliedern am Feuer am Abend
  • einfache Wanderungen, teils in Stille mit uns selbst und in Achtsamkeit mit Mutter Natur
  • kleine Rituale am Wasser, im Wald (Waldbaden) & am Feuer
  • achtsamer Austausch in der Gruppe
  • ein wunderbares Frühstücksbuffet für Leib und Seele, mit regionalen Bio-Produkten, wo es geht
  • ein gemeinsames  Abendessen auf der Alm am Ankunftstag
  • 2 mal auswärts Essen in ausgewählten Gasthäusern der Region

Programm

 

Hier bekommst Du einen Überblick über unseren AlmRetreat.

Ein detailliertes Tag-für-Tag-Programm erhältst Du nach Deiner Anmeldung, spätestens am Beginn des Retreats.

Tag 1 - Anreise & Ankommen

 

Wir reisen - so weit es möglich ist - individuell mit unseren Privat-PKWs an. Gerne sind wir bei der Bildung von Fahrgemeinschaften behilflich. Wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtest, dann organisieren wir gerne einen Abholdienst vom Bahnhof. Da wir nachmittags unterwegs sein werden um Wanderungen in der Natur zu machen sind wir dankbar, wenn sich einige bereit erklären, mit ihren PKWs anzureisen und dann ihr Auto für den täglichen Transfer zur Verfügung zu stellen. Die Treibstoffkosten werden unter den Mitfahrer_innen aufgeteilt.

 

Ankommen auf der Alm ab 14:00

Zimmer beziehen, durchatmen ... und die Natur der Alm genießen.

 

17:00: Beginn der gemeinsamen Gruppenzeit

Wir treffen uns im Seminarraum der Alm und beginnen unsere gemeinsame Zeit.

Wir beginnen mit einer Räucherung, einer Kennenlernrunde, mit gemeinsamen Singen und einem Überblick über das Retreat.

 

Abendessen auf der Alm

 


Tag 2 und 3 - Programm

  • Vor dem Frühstück: Meditation & Yoga. Wir beginnen den Tag in Stille und schweigen bis zum Frühstück. 
  • An den beiden Nachmittagen werden wir Wander-Ausflüge in die Region machen. Eine der Wanderungen werden wir am wunderschönen Grundlsee starten, wo wir dann zum sagenumwobenen Toplitzsee wandern. Während unserer Wanderungen werden wir auch zeitweise im 'Medicine Walk' - in Stille & Achtsamkeit  mit der Umgebung gehen, um die die Botschaften des Weges und von Mutter Natur besser wahrnehmen können. Beim Waldbaden üben wir unsere Gegenwärtigkeit und hie und da zelebrieren wir kleine Rituale z.B. am Wasser.
  • Unsere Abende genießen wir singend am Lagerfeuer vor dem Haus oder (bei Schlechtwetter) am offenen Kamin im Seminarraum, und natürlich auch ganz ungezwungen mit einem Glas Wein im persönlichen Austausch, inspiriert von der Kraft des Feuers in unserer Mitte ...

Tag 4 - Abschluss & Heimreise

  • Nach dem Frühstück treffen wir uns zum gemeinsamen Gruppenabschluss im Seminarraum. 
  • Ende des AlmRetreats gegen Mittag. Heimreise.
Bild: Licht-Quell-Alm
Bild: Licht-Quell-Alm

Organisatorisches

TERMIN

Freitag 18. -  Montag 21. September 2020

 

ORT

Licht-Quell-Alm Bad Mitterndorf

 & Ausseerland

 

KOSTEN 

380 €  / DZ       AUSGEBUCHT

430 € / EZ        AUSGEBUCHT

 

Inkludiert

Programm mit Maya Maria
3 x Übernachtung im DZ bzw. EZ,  inkl. Dusche & WC
3 x Frühstücksbuffet - bio & regional
2 x Lunchpakete für Wanderungen
1 x vegetarisches Abendessen  / Alm

Rotwein am Lagerfeuer

 

WEITERE KOSTEN

2 mal Essengehen am späten Nachmittag in ausgewählten Gasthöfen

Persönliche Ausgaben.

 

ANREISE

Wenn einige der Teilnehmer_innen mit dem PKW anreisen, dann wäre das der Idealfall. Wenn ihr Euch dann auch noch als Driver für unsere Ausflüge zur Verfügung stellt, so wäre das top!

 

Für alle, die mit Öffis anreisen möchten, organisieren wir gerne einen Abhol-Dienst vom Bahnhof Bad Mitterndorf.

 

 

Hast Du Fragen? Bitte schreibe uns!

UNTERKUNFT

Die Licht-Quell-Alm ist wahrlich ein ganz besonderer Ort. Neben den bereits erwähnten Gegebenheiten ist die Alm bestens auf Gruppen und Seminare vorbereitet.  Zum Schlafen erwarten uns liebevoll eingerichtete Doppelzimmer inkl. eigenem Bad / WC.

Für unser Yoga und die Gruppenzeiten steht uns ein großer Seminarraum mit 55 m2 zur Verfügung.

 

VERPFLEGUNG

Die Licht-Quell-Alm ist ein Selbstversorgerhaus.

Es gibt eine bestens ausgestattete Küche mit einem großen Tisch für gemeinsames Essen.

Unsere geschätzte RaumReisen-Assisitentin Ursula Engele wird (mit Unterstützung von freiwilligen Gruppenteilnehmer_innen) für uns ein wundervolles vegetarisches Frühstücksbuffet zaubern, das keine Wünsche offen lässt: Porridge, Eier, Bauernbrot, Bauernbutter, Käse aus der Region, Obst, Gemüse, Joghurt, Pflanzenmilch ... wir sind bemüht, möglichst viele Produkte in Bio-Qualität als auch von regionalen Bauern auf den Tisch zu bekommen.

 

Das Abendessen am Ankunftstag (vegetarisch) werden wir auf der Alm genießen. An den beiden Tagen, wo wir wandern  werden wir am späten Nachmittag in einem ausgewählten Gasthaus (z.B. in der weltbekannten Fischerhütte am Toplitzsee) essen. Wer später am Abend 'daheim' auf der Alm nochmal Hunger bekommt, kann sich natürlich jederzeit in der Küche ein Brot richten.

 

TRANSFERS VOR ORT

Die Mitfahrer_innen teilen sich die Treibstoff-Kosten für die Fahrten vor Ort. Die Fahrer_innen stellen ihr Fahrzeug und ihre Energie zur Verfügung. 

 


Bilder: Licht-Quell-Alm


Deinen Almretreat buchen

AlmRetreat

Verwurzelt zwischen Himmel und Erde.

 

 

Mit einer Einzahlung der Reisekosten ist Deine Buchung fixiert.

Damit akzeptierst Du auch unsere AGB.

 

Du erhältst im Anschluss an Deine Anmeldung eine Bestätigung und weitere Informationen per mail oder/und Whatsapp.

380,00 €

  • leider ausgebucht

 

Der Weg zu allem Grossen geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche