La Palma

Ich L(i)Ebe mich

Eine Insel-Erfahrung, die verändert.

26.01. - 02.02. 2021

Leitung: Cornelia Wallner und Maya Maria

Weit weg bist Du oft verdammt nah an Dir selbst.

Martin Krengel


Von der Kraft der Insel

Kennst Du das? Du landest an einem neuen Ort und fühlst Dich augenblicklich in einer Anderswelt.

 

Nicht nur im Außen, sondern auch in Deinem Inneren. Wenn wir auf eine Insel wie La Palma reisen, dann dürfen wir eines erwarten: Magie und Wunder. Die wilde Schönheit der Insel (jenseits der Bananenplantagen) ist auch eine Einladung, unsere eigene Schönheit und Lebendigkeit zu sehen und zu feiern. Diese Insel eröffnet uns einen - vielleicht unerforschten - besonderen Space unseres Seins; La Palma ist ein Ort, wo die Seele atmen kann.

Sie ist eine Meisterin, wenn es darum geht, in die Authentizität und radikale Ehrlichkeit mit uns selbst zu kommen. La Palma ist außergewöhnlich, vielfältig, kraftvoll, atemberaubend, schön, still und mitunter auch sehr wild.

Sie ist lebendig. So wie wir!

 

Unsere La Palma Reise möchte Dich in Deine Tiefen  führen, Dir Wege der Heilung und Veränderung aufzeigen; liebevoll, aber entschieden. Sonne und Wind, die Kraft des Atlantiks, üppige Vegetation, die feuergeladene vulkanische Energie… sie sind die Tor-Öffner zu uns selbst!

 

 

Meditative Wanderungen und Schamanische Rituale an Kraftplätzen, Mantrasingen, Yoga und sanfte Prozessarbeit als auch die heilsame Methode der Integrativen Aufstellung unterstützen Deinen Weg des Herzens auf liebevolle und achtsame Weise.

 

Dazwischen bleibt Zeit, um die Leichtigkeit der Insel, das Meer, den Strand, das gute Lebensgefühl ...

im entspannten Einfach-Sein zu genießen.


Programm

Unser Insel-Programm gestaltet sich jedes Jahr etwas anders und neu. Es ist einerseits abhängig von den Bedürfnissen und der körperlichen Kondition der Gruppe und des Einzelnen und manchmal auch vom Wetter.

Auch wenn wir es im Inselwinter meist recht warm und sonnig (20- 25 Grad) haben, so kann das Wetter auf der Insel sehr rasch wechseln. Die Temperaturen können sich auch innerhalb der Insel beträchtlich unterscheiden.

Es kann am Strand 25 Grad bei blauem Himmel und Sonne haben, während es in den Bergen naßkalt, windig und nebelig ist, bei 15 Grad oder weniger.

 

Manchmal sind wir auf unseren La Palma-Reisen demnach mehr in der Natur der Insel unterwegs, und ein anderes Mal zeigt es sich, dass das Wetter uns zu einem entspannten Programm-Tag mit der Gruppe im Strandhaus (unser Seminarhaus) einlädt.  Wie auch immer es kommt - wenn wir uns hinein entspannen in den gegenwärtigen Moment und unser Kopf aufhört, dagegen zu protestieren - dann erkennen wir die Situation sehr rasch als genau so richtig, wie sie eben JETZT ist. Die Insel ist eine weise Lehrerin ... oooh ja!

 

Hier findest Du zur Orientierung einen Überblick über unsere Art zu Arbeiten, über Inhalte und mögliche Inselziele. In irgendeiner Art und Weise kommen die folgenden Punkte in jeder unserer mystisch-magischen

La Palma-Reise vor:

  • Herzchakra-Meditation 
  • persönliche Arbeit mit Kartensets
  • Rauchreinigungen
  • Teilen unserer Erfahrungen in wiederkehrenden Redestab-Runden 
  • die Möglichkeit, sich tiefer auf eigene innere Prozesse einzulassen
  • gemeinsames Mantrasingen am Strand, am Berg, unterm Drachenbaum, im Strandhaus
  • Schamanische Rituale an ausgewählten Kraftplätzen 
  • Yoga am Strand oder/und im Strandhaus
  • TranceDance-Session unter freiem Sternenhimmel
  • Medicine Walks (meditative Wanderungen im Schweigen)
  • Erholung am Strand
  • Seele baumeln lassen, Shoppen, Eis essen, Cocktails trinken in Puerto Naos
  • gemeinsam Essen gehen in ausgewählten Restaurants 
  • Orte und Landschaften, die wir (nach Möglichkeit und Wetter) erwandern und entdecken:                             Vulkanberge und Lavalandschaften, das üppige Tal der Fülle mit seinen uralten Drachenbäumen,                 stilles Verweilen in einer völlig dunklen Höhle im Bauch von Mama Gaia u.a.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es maßgeblich auch der Geist der Insel ist, der auf magische Art und Weise

mit jedem einzelnen Gruppenmitglied in Kontakt tritt und innere Prozesse in Gang bringt und genau das anschiebt und ins Bewusstsein bringt, was jetzt dran ist.

 

Cornelia und ich staunen, lachen und wundern uns jedes Mal aufs Neue, welch großartigen Geschenke der heilsamen Veränderungen das Energiefeld der Herzinsel für uns und unsere Teilnehmer_innen bereit hält. 

Organisatorisches

TERMIN

Mittwoch 27. Januar - Mittwoch 3. Februar 2021

 

ORT

Puerto Naos

La Palma, Kanarische Insel, Spanien

 

REISEKOSTEN

630 € Seminarbeitrag

2 ermäßigte Tickets für Paare verfügbar:

1134 € / Paar (10 % Ermäßigung)

 

WEITERE KOSTEN

  • Wer gerne einfach und funktionell wohnt:                ab 200 € / Person für ein schönes Apartment in Doppelbelegung (wer früh bucht, findet zu einem guten Preis ein Apartment direkt am Meer)
  • für ein Apartment in Einzelbelegung das  Doppelte rechnen
  • Wer lieber im Hotel wohnt:                                              ca. 450 € / Person im Hotel**** Sol La Palma               (das 'beste Haus am Platz') in Doppelbelegung,   auf Wunsch mit Frühstücksbuffet
  • ca. 65 € Mietwagenanteil / Woche
  • Flug
  • Verpflegung

VERPFLEGUNG

Für Frühstück und Mittagessen (in der Regel Lunchpakete) sorgt jeder für sich selbst im Apartment bzw. Hotel.

In Puerto Naos gibt es einen gut sortierten Spar-Supermarkt. Die Preise sind wie bei uns. Obst und Gemüse von der Insel ist besonders günstig.

Auch der Bio-Anteil beim Spar wird jedes Jahr höher.

Es gibt auch zwei Bioläden, an denen wir manchmal Halt machen, wenn wir zusammen auf dem Weg sind. 

 

Abends essen wir meistens gemeinsam in der Gruppe in einem uns bekannten Restaurant. Das Essengehen auf der Insel ist günstiger als bei uns.

Für ein Abendessen (z.B. Fischfilet, Kartoffel, Salat, Wein, Wasser, Kaffee) 10 € - 20 € einplanen.

 

Wenn es sich ergibt, wird auch ein bis zwei mal die Möglichkeit sein, sich selbst 'zuhause' etwas zu kochen bzw. allein oder zu zweit essen zu gehen.

 

UNTERKUNFT

Das Wohnen wird in der Regel von den Teilnehmer_innen selbst gebucht. Dabei kann auf die eigenen Bedürfnisse (Einzel- oder Doppelapartment, Meerblick, einfach oder nobel, Hotel mit Frühstück usw.) eingegangen werden.

 

Wenn Du Dein Apartment direkt in Puerto Naos (Kleinstadt mit nur rund 900 Einwohnern) buchst,

was wir empfehlen, dann bist Du von überall in wenigen Minuten am Strand. 

 

Apartments und Hotels findest Du z.B. bei Booking.com, airbnb und trivago oder HomeToGo.

Eingabe in das Suchfeld:

PUERTO NAOS, LA PALMA

ANREISE

Flüge auf die Insel gibt es von jedem größeren Flughafen in Deiner Nähe. Wir fliegen in der Regel mit der CONDOR (Direktflieger) von Mittwoch bis Mittwoch ab München. Am günstigsten ist dieser Flug im Frühherbst (220 €, während er im Januar auch gerne bis zu 560 € hinauf wandert. Dieser Preis gilt für hin & retour inkl. 20 kg Aufgabegepäck. Die Flugzeit für eine Strecke beträgt im Direktflug (Mittelstrecke) 4,5 Stunden.

 

Iberia-Flüge, die spanische Fluglinie (z.B. ab Wien, München oder Zürich) sind in der Regel günstiger, jedoch muss man hier in Madrid umsteigen. Die Flugzeit beträgt beträgt hier 7 - 8 Stunden inkl. Wartezeit in Madrid.

 

Bitte unbedingt VOR der Flugbuchung mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Der Flughafentransfer ist am ersten und letzen Tag (Mittwoch 27.1. und Mittwoch 3.2.) von uns gewährleistet. Bei An- oder Abreise vor oder nach dem Seminardaten sind die Fahrten selbst zu organisieren. Es gibt Busse. Hier muss man 2 mal umsteigen. Das Taxi kostet ca. 45 € einfach und lohnt sich auf jeden Fall, wenn man mind. zu zweit ist. Bei längerem Aufenthalt lohnt sich auch ein eigener Mietwagen.

 

Wenn es die Zeit erlaubt, empfehlen wir unseren Teilnehmer_innen, nach dem Seminar noch einige Tage anzuhängen, einerseits um die Erfahrungen der gemeinsamen Woche zu integrieren, andererseits weil Wohnen und Essen auf der Insel verhältnismässig günstig sind und wenn man schon mal so weit fliegt, die Zeit auch nutzen sollte.

 

PROGRAMM

Unsere Gruppenaktivitäten finden in unserem 'Seminarhaus auf der Klippe', das wir eigens dafür anmieten als auch an ausgewählten Kraftplätzen und Wegen auf der Insel statt. Für unsere Ausflüge auf der Insel haben wir mit unsere Mietwagen.

 

Der Mittwoch ist jeweils An- und Abreisetag (kein Gruppenprogramm), dazwischen liegen 6 erfüllte Seminar- bzw. Inseltage. Wir holen Dich dafür täglich  für unser Programm zu vereinbarten Zeitpunkt mit dem Auto von Deinem Apartment ab, sofern dies im Stadtgebiet von Puerto Naos liegt.

 

Wir unterstützen Dich gerne bei der Flugsuche oder bei der Entscheidung für ein Apartment!

 

 

 

 

 

Unsere Gruppe hat 8 - 12 Teilnehmer_innen

Anmeldeschluss: 27. November 2020

 

Hast Du Fragen?

Bitte schreibe uns!

 


Deine La Palma - Reise buchen

La Palma 2021

Öffne Dich für (D)eine Anderswelt!

Eine Schamanische Reise zu Dir selbst.

 

Mit der Anzahlung von 10 % der Seminarkosten ist Deine Buchung fixiert und akzeptierst damit auch unsere AGB

Der Restbetrag ist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn (Stichtag 16. Dezember 2020) zu überweisen.

 

63,00 €

  • verfügbar

'Darf es ein bisschen Meer sein', fragte die Insel. 

Walter Ludin