Megatrends 2029

OstARA-retreat

Die Erschaffung des Neuen

Karfreitag bis Ostermontag

7. - 10.  April 2023

Leitung: Maya Maria Tilg & Jochen Klein

Fotos: Pixabay

Die Zukunftsforscher sagen, dass einer der Megatrends der kommenden Jahre bis 2029 'Female Leadership' sein wird, und dass sich durch den Gender-Shift der letzten Jahre völlig neue Aufgaben und Möglichkeiten - New Work - ergeben werden, wo Frauen dank ihrer weiblichen Qualitäten in die Führung gehen. Männer und Frauen ebenbürtig Hand in Hand. Das ist in Zukunft kein 'spiritueller Traum' mehr. Es ist jetzt Realität und wird sich in den nächsten 7 Jahren mehr und mehr zeigen.

 

Wie wollen wir also damit umgehen? Wie gestalten wir unsere Welt neu und bewusst? 

Mit welchen Qualitäten füllen wir die neuen Felder und Räume, die in den nächsten Jahren auf uns zukommen werden?

 

Das sind wichtige Fragen, über die wir - neben anderen Megatrends-Themen - im Rahmen der Impulsvorträge mit Jochen tiefer einsteigen werden. Weitere Megatrends der Zukunft sind (weiterhin) die Gesundheit, Wissenskultur und Silver Society - also die Zeit der Wechseljahre, die übrigens auch die Männer erfahren.

 

Ziel des Retreats ist, dass wir gemeinsam ein Bewusstsein entwickeln für die Veränderung der Menschheit. Es geht nicht mehr darum, dass wir zuhause auf der Couch sitzen und warten, dass etwas passiert. Es geht darum, dass wir im Rahmen unseres Aufwachprozesses die neue Welt aktiv mit gestalten und ins TUN kommen.

 

Wir Frauen haben es in dieser großen Zeit des Umbruchs demnach mehr denn je selbst in unserer Hand - oder besser gesagt - im Becken, wie und ob sich die Welt weiterentwickelt. Und das nicht nur, weil unser Körper darauf ausgerichtet ist, Kinder in die Welt zu bringen, es geht dabei auch um unser geistigen Kinder. Diese wachsen jetzt mit großen Schritten - und ganz oft völlig neu und noch nie da gewesen - in uns Frauen, in den Jungen sowie auch in den Silver-Agern heran. Es geht jetzt darum, dass wir Frauen mit unserem ur-weiblichen und geistigen Schöpferungsbewusstsein den Wandel der Welt wirksam mit gestalten.  

 

Dafür ist es unumgänglich, dass wir unser Opferdasein ein für alle mal ablegen und das alte Mind-Set 'Ich kann nicht...' abstreifen. Jetzt gilt es, für uns selbst die Hand ins Lebensfeuer zu legen, für ein gut gelebtes Leben, für unsere Gesundheit und unser Lebensglück. Die Zeit ist reif. 

 

Die zentrale Kraft an Ostara ist weiblich. Ostara - die sinnliche germanische Fruchtbarkeits- und Sonnengöttin - lädt ein, das Leben in allen seinen Facetten wieder neu in Empfang zu nehmen.

 

Der Name Ostara besteht aus zwei Silben:

Os hat die Bedeutung von 'Mutterschoß, Geburt, Erde, Geburt, Entstehung'. Tara bedeutet hier 'zeugen'.

Es geht um die Schöpfung neuen Lebens - einer neuen und lebenswerten Zukunft - auf unserem Planeten.

Dafür braucht es Mann und Frau. An diesem Punkt sind es die Männer, die eingeladen sind, ihre Rolle neu zu überdenken.

 

Was bedeutet es, 'Mann' zu sein in dieser Welt?

Was bedeutet es, als Vater und Mentor die Söhne und Töchter unserer Zeit in eine lebenswerte, freie und glückliche Zukunft zu begleiten?

 

Es geht nur gemeinsam. Als Mann und Frau gestalten wir die Neue Zeit. 


 

Mutter Erde erfindet sich jeden Frühling neu.

Es ist ihre Natur.

 

Wir können das auch, denn wir sind Teil vor ihr! 

Bist Du bereit?

 

Willkommen zum Ostara-Retreat!

Maya & Jochen

 

Dieser Retreat wird von uns gemeinsam begleitet, wobei Jochen mit kurzen Impulsvorträgen zur Dynamik der Zeit inspirieren wird und darauf hin gemeinsam mit allen ein 'Round-Table'-Gespräch führen wird. Maya wird den Retreat mit Yoga am Morgen, Mantra-Singen, kurzen und belebenden Dance-Sessions zwischendurch und mit vertiefenden Zeremonien (u.a. ein Pachamama-Ritual am Untersberg) begleiten.

 

Das abschliessende Highlight ist eine Einfahrt in den Salzheilstollen in Berchtesgaden, wo wir exklusiv als Gruppe 2 Stunden im Heilstollen verweilen werden. Die kraftvolle Stille im Berg unterstützt unseren Parasympathikus und die Frequenz im Berg lässt uns tief entspannen und regenerieren. Wir kuscheln uns auf den bequemen  Wellnessliegen in warme Decken und atmen tief aus .... unser Programm wechselt sich ab mit Phasen der Stille, heilsamen Gesängen und einer geführten Meditation als Integration und Abschluss unserer gemeinsamen Reise durch Raum und Zeit.

 

Bild: Salzheilstollen Berchtesgaden
Bild: Salzheilstollen Berchtesgaden

Programm

 

Freitag 7. April 2023

17:00 - 18:30 Begrüßung & Eröffnungszeremonie

18:30 - 20:00 Abendessen im Hotel

20:00 - 21:30 Impulsvortrag 1 &  Roundtable-Gespräch mit Rahmenprogramm Singen & Tanz

 

Samstag 8. April 2023

7:30 - 8:30 Yoga, Mantrasingen & Meditation

hervorragend frühstücken

11:00 - 14:00 Impulsvortrag 2 & Roundtable-Gespräch, mit Rahmenprogramm Singen & Tanz

Mittagspause, Zeit für Spaziergänge, Sauna, Gespräche, Kuchen & Kaffee

16:00 - 18:00 Impulsvortrag 3 & Roundtable-Gespräch, mit Rahmenprogramm Singen & Tanz

18:30 - 20:00  Abendessen im Hotel

20:00 - 21:30 Feuerritual zu Ostara, anschliessend Eier-Pecken, Champagner & Rotwein aus der Provence

 

Sonntag 9. April 2023

7:30 - 8:30 Yoga, Mantrasingen und Ostereier-Suchen in Garten

Osterfrühstück

11:00 Treffpunkt am Parkplatz bei unseren Autos, Fahrt zur Talstation Untersbergbahn und Fahrt mit der Bahn auf den Untersberg. Wanderung & Pachamama-Zeremonie auf dem Untersberg.

Rückkehr im Hotel ca. 16:00

Zeit zum Ausruhen 

18:30 - 20:00  Abendessen im Hotel

20:00 - 21:30 Filmabend 

 

Montag 10. April 2023

7:30 - 8:30 Yoga, Mantrasingen & Meditation

gut frühstücken & Hotel auschecken

11:00 - 12:00 Große Sharing-Runde 

12:15 Treffpunkt am Parkplatz bei unseren Autos, Fahrt zum Salzheilstollen in Berchtesgaden.

13:15 Exklusive Gruppen-Einfahrt in den Heilstollen. 

Verweildauer im Stollen: rund 2 Stunden.

16:15 Gemeinsamer Abschluss im Gelände des Salzheilstollens

gegen 17:00 Ende 

 

Der Untersberg

 

Die Gegend rund um den magischen Untersberg ist ganz besonders hochschwingend und inspirierend.

Der Untersberg selbst ist ein Berg voller Gemeinnisse, Rätsel und Mystik. Der Dalai Lama bezeichnet den Berg als das Herzchakra Europas. Wir werden den Berg mit der Bahn erobern und im Rahmen einer Rundwanderung mit atemberaubender Aussicht eine sinnliche Pachamama-Zeremonie machen.


Impressionen vergangener Untersberg-Reisen

Fotos: Raumreisen

Organisatorisches

TERMIN

Freitag 7. - Montag 10. April 2023 

 

ORT

Kraftplatz-Region Untersberg

Bad Dürrnberg bei Hallein

 

SEMINARKOSTEN

Frühbucher bis 7. Februar 2023: € 450

ab 8. Februar € 540

 

HOTELKOSTEN

3 Übernachtungen im ****Hotel Kranzbichl Hof

Wohlfühl-, Yoga- & Ayurvedahotel, Bad Dürrnberg

119  € / Person / Doppelzimmer

145 € / Doppelzimmer zur Einzelnutzung

inkl. wunderbarem Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen vegetarisch, Sauna, Nutzung des Naturschwimmteichs (Anfang April für Hartgesottene) und Gartenpark. 

 

Wenn Du am Seminar teilnehmen möchtest, ohne im Kranzbichlhof zu übernachten, so ist das möglich.

Du zahlst dann lediglich € 18 Seminarpauschale | Tag direkt an der Hotelrezeption. zzgl. Verpflegung.

 

Weitere Kosten (vor Ort in bar):

Einfahrt Salzheilstollen: € 28

Berg & Talfahrt Untersbergbahn: € 28

 

Gruppengröße: 12 - 18 Teilnehmer_innen

 

Hast Du Fragen?

Bitte schreibe uns!

UNTERKUNFT

Wir kennen 'unseren' Kranzbichlhof in der Kraftplatz-Region Untersberg bereits von anderen Retreats.

Wir schätzen die angenehme und natürliche Atmosphäre im Haus, das tolle Frühstücksbuffet mit reichlich Bio-Produkten aus der Region und hauseigenem Bircher-Müsli, den riesigen Garten mit Naturschwimmteich und ganz besonders die wunderschönen Seminarräume mit Blick in den Garten sehr! 

 

ANREISE

Die Anreise liegt grundsätzlich in Deiner. Im Idealfall mit dem PKW. Es gibt auch eine gute Zugverbindung nach Hallein. Vom Bahnhof fährt ein Bus direkt zum Kranzbichlhof. Wenn Du eine Mitfahrgelegenheit mit dem Auto suchst, melde Dich gerne bei uns. Wir sind beim Vernetzen gerne behilflich.

 

FAHRTEN VOR ORT

Die Mitfahrer_innen teilen sich die Treibstoff-Kosten für die Fahrten vor Ort.

 

Wenn Du beim Ostara-Retreat dabei sein möchtest, sichere Dir gleich Deinen Platz! Lade bitte das Anmeldeformular herunter und retourniere die erste Seite ausgefüllt an uns. Mit Deiner Anmeldung ist jetzt lediglich eine Anzahlung von € 50 zu tätigen.

Die restlichen Reisekosten sind erst 8 Wochen vor Reisebeginn zu zahlen.


Anmeldung

Download
RAUMREISEN Ostara Anmeldeformular 2023.p
Adobe Acrobat Dokument 164.0 KB

Der Seminarbereich im Kranzbichlhof

Fotos: Kranzbichlhof